Herzlich Willkommen auf der Homepage von „WiM - Willkommen in Mülheim“. Auf diesen Seiten möchten wir unsere Initiative
vorstellen, für die sich mittlerweile über 70 ehrenamtliche Helfer engagieren, darunter viele Flüchtlinge. Die Initiative kümmert
sich um die Verteilung von Spenden an Menschen, die bei uns Zuflucht gefunden haben. "WiM" ist ein Beispiel für eine gelebte
Willkommenskultur. Die Zuwendungen ermöglichen uns mittlerweile nicht nur, über unser Warenhaus die Flüchtlinge bei uns vor
Ort zu unterstützen, sondern auch Spenden in Krisengebieten im Irak und Syrien zu senden. Ein weiterer Schwerpunkt unserer
Arbeit sind gemeinsame Veranstaltungen zum besseren gegenseitigen Kennenlernen um Berührungsängste abzubauen.

Nach langer Vorbereitungszeit können wir nun unsere vielfältige Arbeit dreisprachig in einem 8-seitigen Flyer vorstellen.

Dank an Ulrike Berkenkopf- Schiemann vom Atelier Schiemann für die Gestaltung und Sebastian Sasse für die Texte.

Kein Flüchtling gibt seine Heimat freiwillig auf. Krieg oder Verfolgung aufgrund der Zugehörigkeit zu einer ethnischen
oder religiösen Volksgruppe – für uns undenkbar, woanders Alltag. Immer mehr Menschen in Deutschland fragen sich,
wo und wie sie Flüchtlingen helfen können. Dafür haben wir hier eine Übersicht zusammengestellt über Organisationen,
die Flüchtlinge auf verschiedenste Weise unterstützen und Informationen anbieten. Der Klick auf ein Logo führt zu einer
direkten Kontaktmöglichkeit. Weitere Kontaktadressen sind willkommen. Bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mailen. Danke!


01 03 04 05 06 08 09 10 11 12a 13 14 15 16 17 DRK  Mülheim.Guide